Ferienwagen.info
Share |
01805 / 259 009 90456
(0,14 €/Min. aus dem deutschen Festnetz, max. 0,42 €/Min. aus dem Mobilfunk.)

Mietwagensuche

Abholort
Abholdatum
Uhrzeit
Rückgabeort
Rückgabedatum
Uhrzeit
Anmietstationen

Unsere Servicezeiten

Montag - Freitag:
09:00 bis 19:00 Uhr

Samstags:
10:00 bis 18:00 Uhr

Sonntags:
12:00 bis 16:00 Uhr

Feiertags:
10:00 bis 14:00 Uhr

Mietwagen Frankreich

Frankreich ist reich an Sehenswürdigkeiten, sowohl landschaftlicher als auch kultureller Art. Eine Reise nach Frankreich ist daher immer ein Garant für Abwechslung und unterschiedlichste Einflüsse. Aufgrund seiner Lage im Westen von Europa mit einer Vielzahl von Küsten am Atlantik und am Mittelmeer und den Alpen im Südosten des Landesgebietes kann man je nach Aufenthaltsort ein ganz unterschiedliches Frankreich kennenlernen.

Paris ist die unangefochtene Nummer eins in Frankreich, was die größten Städte betrifft. Mit über 2 Millionen Einwohnern im Stadtgebiet und über 11 Millionen Einwohnern im Großraum, gehört Paris zu den faszinierendsten Metropolen Europas. Die Stadt ist so reich an touristischen Höhepunkten, dass man gut und gerne zwei Wochen in der Stadt verbringen kann und man hat immer noch nicht alles erlebt. Der Eiffelturm, das Centre Pompidou, Notre-Dame oder das Künstlerviertel Montmartre gehören zu den legendären touristischen Highlights, die man auf Reisen nach Paris auf jeden Fall besuchen sollte. Das vor einigen Jahren eröffnete Disneyland liegt ca. 30 km vor den Toren von Paris und ist natürlich vor allem bei den jungen Frankreich-Urlaubern sehr beliebt. Der Park ist auch von Deutschland aus gut mit dem Auto erreichbar.

Eine ganz anderes Frankreich lernt man an der malerischen Cote d'Azur kennen. Hier an der französischen Riviera dominieren die südlichen, mediterranen Einflüsse: Herrliche Sandstrände und traumhafte Städte wie Nizza, Cannes oder St. Tropez machen diese Ecke zu einem beliebten Aufenthaltsort der Reichen und Schönen. Aber auch als Familie lässt sich hier wunderbar in einem Hotel oder auf dem Campingplatz urlauben. Diese südliche Küste Frankreichs erreicht man am besten per Flug.

Das Tal der Loire ist ein weiteres touristisches Highlight Frankreichs. Das knapp 300 km lange Tal gehört seit dem Jahr 2000 zum Weltkulturerbe der UNESCO, dies macht seinen besonderen Status deutlich. Es lässt sich am besten auf einer Reise per Bus oder Auto erleben. Hier befinden sich majestätische Schlösser und romantische Burgen in unglaublicher Anzahl und jede kann eine interressante Episode aus der spannenden und reichen Geschichte Frankreichs erzählen: Azay-le-Rideau, Chambord, Cheverny oder Chenonceau - diese klangvollen Namen und wunderbare Schlösser sollte sich der Frankreich-Reisende nicht entgehen lassen.

Aber auch andere Großstädte wie Straßburg, Lille, Toulouse oder Nantes bieten sich für eine Erkundung an. Ein echtes Naturwunder erwartet den Gast in der Provence im Südwesten Frankreichs. Die auch als "Grand Canyon Frankreichs" bekannte Verdonschlucht (Gorges du Verdon) ist ein echtes Paradies für Sportbegeisterte. Hier kann man nicht nur Kajak auf dem teilweise sehr belebten Fluss fahren, sondern auch herrliche Wanderungen mit spektakulärer Aussicht in weitgehend unberührter Natur unternehmen. Weiter zu Mietwagen Angebote in Griechenland

 

 
 
 
© Ferienwagen.info 2010