Ferienwagen.info
Share |
01805 / 259 009 90456
(0,14 €/Min. aus dem deutschen Festnetz, max. 0,42 €/Min. aus dem Mobilfunk.)

Mietwagensuche

Abholort
Abholdatum
Uhrzeit
Rückgabeort
Rückgabedatum
Uhrzeit
Anmietstationen

Unsere Servicezeiten

Montag - Freitag:
09:00 bis 19:00 Uhr

Samstags:
10:00 bis 18:00 Uhr

Sonntags:
12:00 bis 16:00 Uhr

Feiertags:
10:00 bis 14:00 Uhr

Mietwagen Reunion

Urlaub im Bereich des Indischen Ozean bietet nicht nur Sonne, Strand und Meer sondern darüber hinaus auch eine sehr interessante Kultur, welche man vor Ort erkunden sollte. Sind Hotel und Flug in Richtung La Reunion gebucht, so gilt es hierbei nur noch lediglich einmal dafür zu sorgen, dass man an Ort und Stelle auch außerhalb der eigenen Hotelanlage etwas sehen kann.

Viele der Sehenswürdigkeiten dieser französischen Insel im Indischen Ozean sind nur mit dem Auto oder aber einem sonstigen fahrbaren Untersatz zu erreichen, weshalb sich das Thema Mietwagen Reunion doch sichtlich aufdrängt. Am Besten kümmert und organisiert man als Urlauber vor der eigenen Anreise den entsprechenden Mietwagen, wenngleich im Hauptort Saint-Denis auch auf La Reunion durchaus noch der Mietwagen Reunion gebucht und gemietet werden kann. Interessant ist nachdem man das eigene Fahrzeug hat, dass man nicht mehr auf teure Taxis angewiesen ist und einem die Schönheiten der Natur, sowie die weit verteilten tollen historischen Sehenswürdigkeiten zugänglich gemacht werden.

Speziell die Ortschaft Manapany ist mit ihrer Lage im Süden der Insel eine echte Augenweide, welche mit dem eigenen Leihwagen Reunion bequem erreicht werden kann. Neben Urlaubern die sich entspannen wollen ist auch für sportlich aktive Reisende durchaus einmal der Leihwagen Reunion ein sehr gutes Thema. Die Möglichkeiten beim Tauchen sind in dieser Region des indischen Ozeans wirklich sehr gut und mit dem passenden Mietwagen lässt sich die eigene Ausrüstung schnellstens und ohne großen Kraftaufwand entsprechend transportieren. 

Möglichkeiten den Leihwagen auf La Reunion einzusetzen gibt es sehr viele, so dass es nahezu ein echtes Muss geworden ist.

 

 
 
 
© Ferienwagen.info 2010